anticache

GNSS Messungen am Hochstaufen

16.08.2016


Vom 11. bis 12. August 2016 wurden am Gipfel des Hochstaufen (bei Bad Reichenhall) Folgemessungen des ClimChAlp Projektes durchgeführt (Klimawandel, Auswirkungen und Anpassungsstrategien im Alpenraum, Strategisches Interreg-III-B-Alpenraum-Projekt).

Der Lehrstuhl für Geodäsie dankt dem Auftraggeber, den an den Messungen Beteiligten und den Instrumentenleihgebern.